ODILO - optimal digital loslegen

Digitalisierung im Kirchenkreis Hamburg-Ost und seinen Kirchengemeinden

ODILO, das steht für optimal digital loslegen!und damit für die Digitalisierung im Kirchenkreis und in den Kirchengemeinden.

Auf Initiative engagierter Ehrenamtlicher hat die Kirchenkreissynode im Herbst 2018 dem Kirchenkreis den Auftrag erteilt, ein Digitalisierungskonzept in den Kirchengemeinden und dem Kirchenkreis umzusetzen.

Von Anfang 2019 bis Ende 2021 gab es dafür das Projekt ODILO, das Lösungen in den Bereichen IT-Infrastruktur, Netzwerk, Software, Dienste, Abläufe und Betrieb entwickelt hat.  

Dank eines Synodenbeschlusses im September 2021 kann die Digitalisierung ab 2022 verstetigt werden. 

Ab sofort übernimmt die Arbeitsstelle ODILO für Digitalisierung und IT die Aufgabe, Lösungen für Digitalisierung in den Kirchengemeinden und im Kirchenkreis bereitzustellen, zu entwickeln und auszubauen.

Ziel ist und bleibt eine flexible, sichere und moderne IT, die die Digitalisierung von Prozessen und von Kommunikation ermöglicht. 

Folgen Sie uns bei Twitter über #odilo

Bei Fragen zu ODILO schreiben Sie uns gerne über odilo@kirche-hamburg-ost.de